Fehlende Absturzsicherung am Wenneradweg

Jemand wird sich etwas dabei gedacht haben, und seine Sorge um die Gesundheit der Radfahrer ist sicherlich ehrenhaft. Aber irgendwann hört es ja auch mal auf, werden sich alle Vorbeifahrenden schmunzelnd, totlachend und kopfschüttelnd gedacht haben. 🙂

Das dritte Bild beweist: Klappt auch super!

Wer schon handtuchbreite „Schutzstreifen“ und Überholvorgänge mit wenigen Zentimetern Abstand überlebt, wird es auch schaffen, nicht von diesem Zweimeterfuffzig-Radweg ins Verderben zu fahren. Sag ich jetzt mal so.

Veröffentlicht am 15. April 2018 um 14:35 von dh · Permalink · Kommentieren
In: Schilder · Schlagworte: ,

Seidfelder Straße

Veröffentlicht am 15. April 2018 um 10:40 von dh · Permalink · Kommentieren
In: Bäume, Gegenlicht · Schlagworte: 

Wenneradweg

Veröffentlicht am 14. April 2018 um 14:35 von dh · Permalink · Kommentieren
In: Bäume, Fahrrad · Schlagworte: 

Menkhausen Richtung Dorlar

Veröffentlicht am 14. April 2018 um 14:10 von dh · Permalink · Kommentieren
In: Wolken · Schlagworte: ,

Richtung Cobbenrode

Veröffentlicht am 14. April 2018 um 13:25 von dh · Permalink · Kommentieren
In: Wolken · Schlagworte: ,

Emoji-Verteilerkasten in Allendorf

Veröffentlicht am 14. April 2018 um 11:25 von dh · Permalink · Kommentieren
In: Kunst · Schlagworte: ,

Asmecke

Veröffentlicht am 14. April 2018 um 10:00 von dh · Permalink · Kommentieren
In: Bäume · Schlagworte: ,

Zwischen Linnepe und Weninghausen

Veröffentlicht am 8. April 2018 um 15:45 von dh · Permalink · Kommentieren
In: Fahrrad · Schlagworte: ,

Graffiti

Veröffentlicht am 8. April 2018 um 15:40 von dh · Permalink · Kommentieren
In: Fahrrad, Graffiti · Schlagworte: , ,

Armins Station am Esmecke-Stausee

Veröffentlicht am 8. April 2018 um 15:00 von dh · Permalink · Kommentieren
In: Gebäude, Gewässer · Schlagworte: