Altenhellefeld

Der Wettergott hatte es mit mir heute nicht nett gemeint und mir zwei Extra-Duschen verschafft. Zum Glück gab es am Ortseingang von Altenhellefeld ein unbelegtes Carport, unter dem ich warten konnte, bis der Gewitterhagelstarkregenschauer vorbei war.

Veröffentlicht am 22. Juli 2017 um 17:00 von dh · Permalink
In: Fahrrad, Regen · Schlagworte: ,

Kommentieren